FANDOM



Ich heiße James. Ich bin 17. Und ich bin ziemlich sicher, dass ich ein Psychopath bin.
 
James ("Folge 1")


James ist ein Hauptcharakter der ersten Staffel von The End of the F***ing World. Er wird von Alex Lawther verkörpert und erschien erstmals in "Folge 1", der ersten Staffel.

Der 17-jährige James ist sich sicher, dass er ein Psychopath ist. Er hat sich von Menschen emotional distanziert, ist kalt und herablassend. Nachdem er damit aufgehört hat Tiere zu töten, ist er der Meinung, dass es interessanter sei, etwas Größeres umzulegen, zum Beispiel einen Menschen. Er hat auch schon eine Idee, wer dies sein könnte: seine neue Mitschülerin Alyssa.[1]

Biografie

"Folge 1"

James ist ein 17-Jähriger, der glaubt, dass er Psychopath ist. Er lebt mit seinen Vater, Phil, welchen er hasst, zusammen. Mit 8 wusste er, dass er keinen Sinn für Humor und hat seine linke Hand in einer Fritteuse verbrannt, die sein Vater Phil, als er 9 war, gekauft hat. James bekam mit 13 von seinen Vater auch ein Jagdmesser.

James als Kind

James als Kind

Mit 15 hat er hat die Katze eines Nachbarn und andere Tiere getötet. Er kann sich an jede erinnern. Als er noch ein Kind war begann seine Mutter Selbstmord als sie zusammen am See waren. Sie war laut seinen Aussagen "unter der würde". In der Schule war er ein Außenseiter. Gelangweilt von Tieren, suchte er nach was größerem. Er trifft auf Alyssa, eine 17-jährige rebellische Schulkameradin. Sie ist zornig und gehässig. Er fand es interessant sie zu töten. Er lädt sie zu einen Date ein, dabei findet er heraus, dass sie ein paar Probleme hat. Sein Vater, Phil, kommt heim und unterhält sich mit den beiden. James schleift sein Messer und bereitet sich vor, um Alyssa zu töten, aber tut es doch nicht. Alyssa möchte mit ihm oder ohne ihn abhauen. Er stimmt ihr zu. Er schlägt sein Vater und fährt mit ihr weg.

Auftritte

Hauptcharakter

Staffel 1 - Auftritte
Folge 1 Folge 2 Folge 3 Folge 4
Folge 5 Folge 6 Folge 7 Folge 8

Zitate


Fick dich doch.
 
James zu Alyssa ("Folge 1")



Ich weiß, er ist ein Arschloch. Aber er ist ziemlich optimistisch.
 
James redet über Phil ("Folge 2")



Alyssa hatte wenig Respekt vor anderen Menschen oder deren Eigentum.
 
James ("Folge 3")



Würdest du mich schlagen? [...] Kannst du mich bitte zusammenschlagen. Ich zahl auch.
 
James zu Hoodie ("Folge 4")


Galerie

-

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Folge 1"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.